Bachelor, Master & Co.

Wozu brauche ich ein Lektorat oder Korrektorat?

 

Manchmal verlangt der Dozent von seinen Studenten, dass sie ihre Arbeit vor der Abgabe auf orthografische und grammatikalische Fehler prüfen lassen. Tatsächlich gibt es aber auch abgesehen von dieser Vorgabe gute Gründe, seine Abschlussarbeit, in die man viel Mühe gesteckt hat, mithilfe eines Lektorats zu optimieren. Denn schließlich handelt es sich um die eine Abschlussarbeit, die Visitenkarte für zukünftige Arbeitgeber.   

 

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass jede noch so gute Arbeit einen letzten Feinschliff vertragen kann. Das liegt vor allem daran, dass man nach zig Stunden mit dem Kopf in den Büchern oder auf der PC-Tastatur schlichtweg betriebsblind wird. Ziel ist es, durch die Optimierung der Sprache, ein wissenschaftlich möglichst hohes Niveau zu erreichen, das Deiner Abschlussarbeit und all der Mühe, die Du investiert hast, gerecht wird. 


Mein Terminplan ist bereits ziemlich voll.

Bitte fragt daher bei größeren Abschlussarbeiten rechtzeitig (6-8 Wochen im Voraus) an.


Pakete & Preise

KORREKTORAT


2-3 Tage

 

 

 

Orthografie

Interpunktion

Grammatik

 

 

LEKTORAT light


3-5 Tage

 

 

 

Ausdruck & Stil*

inkl. Korrektur

 

 

 

* Im Rahmen der Hochschulverordnungen ist lediglich eine Korrektur der Arbeit erlaubt. Im Lektorat light mache ich auf Defizite in Stil und Ausdruck aufmerksam, ohne den Text zu verändern.




 

ab 2,00 € * 

 

ab 3,50 € *



*

Die Preise beziehen sich auf eine Normseite à 1.500 Zeichen

Wochenend- & Feiertagsaufschlag: zzgl. 0,50 € pro Normseite. 

 Die hier angegebenen Preise sind nicht bindend. Der endgültige Preis orientiert sich an dem tatsächlich vorliegenden Manuskripts,

abhängig von Umfang und Aufwand der individuellen Arbeit.

Es wird aufgrund der Kleinunternehmerregelung (§19 UStG) keine Umsatzsteuer erhoben

und daher auch nicht ausgewiesen

Änderungen vorbehalten.